Category: Fetischanzeigen

Fetisch Rollenspiele – darauf steht die Oma aus Hannover

Ich schlüpfe nicht nur an Karneval gerne in eine andere Rollen. Stehe auf Fetisch Rollenspiele und lasse mich am allerliebsten von Männern erniedrigen. Bin nun in dem Alter, indem der Spieltrieb größer wird. Dazu nehme ich aber nicht Karten in die Hand. Nein, bei mir muss es die Peitsche oder Fesseln sein. Bin eine BDSM Oma und ich brauche den Schmerz. Zum Sex da gehört für mich einfach die Pein, der Schmerz und Erniedrigung dazu. Habe viele erotische Fantasien im Kopf, welche ich gerne zusammen mit einem dominanten Herrn ausleben möchte. BDSM Rollenspiele das sind genau mein Ding. Während sich andere Senioren zum wandern, Karten spielen oder Kuchen essen treffen, da will ich mich eben auspeitschen und hart nehmen lassen.

Fetisch Rollenspiele - BDSM Oma aus Hannover sucht

Fetisch Rollenspiele – welche Fantasien wachsen in deinem Kopf und in deiner Hose???
Stehe nicht nur auf Schmerz und Folter. Mag auch wenn ich mich beim Sex ekle. Zum Sex da gehört für mich in erster Linie Schmerz dazu. Aber gerne auch Ekel. Das heißt konkret, dass ich mich nicht nur auspeitschen lasse und mir ordentlich die Löcher dehnen lassen will. Mich kann man auch bespucken, vollpissen und dergleichen. Bin eine verdorbene Fetisch Oma. Doch das bringt das Alter eben so mit sich. Wer will zusammen mit mir erotische Fantasien ausleben und in eine andere Welt eintauchen?

Perverse Fetisch Rollenspiele mit frivoler Oma

Beim Sex immer nur das Gleiche rein und raus? Nein Danke!!! Lederpeitsche, Nippelklemmen und dergleichen, die lassen meine Spalte feucht werden. Trage auch sehr, sehr gerne Lack und Leder. Wenn ich dann noch dazu einem Mann ausgeliefert bin. Ja dann, lässt dies meine in Lack und Leder verpackte Muschi so richtig feucht werden und vor Geilheit triefen. Möchte auf diesem Wege einen Mann finden, welche Lust auf Fetisch Rollenspiele mit mir hat. Lass mich wissen welche Fantasien in deinem Kopf und in deiner Hose wachsen. Mein Motto ist immer: Alles kann nichts muss. Ich stehe auf den Schmerz und mag es extrem versaut. Doch ich kann auch verstehen, dass ein Fetisch Partner nicht gleich beim ersten Fetisch Date in die Vollen gehen mag. Aber mich würde es freuen. Scheu braucht man beim Treffen mit mir keine haben.

BDSM Oma aus Hannover steht auf Fetisch Rollenspiele

Ich bin handzahm:-) Männer bevorzugt reife Männer, welche auf Peitsche und Fesselspiele stehen, können sich gerne bei mir melden. Würde mich ja auch gerne mit etwas jüngeren Kerlen treffen. Doch da habe ich die Befürchtung, dass diese beim ersten Peitschenhieb den Schwanz einziehen. Denn BDSM Sex, das ist kein Zucker schlecken. Aber mutige junge Kerle, können mich auch anschreiben. Was Alter und Aussehen betrifft, da bin ich sehr offen.

Titten abbinden davon werde ich rattig

Ich werde richtig feucht, wenn ich nur an Titten abbinden denke. Bin von Natur aus schon sehr, sehr devot veranlagt und zudem stehe ich auf BDSM Spiele. Seit ich den Reiz an Tittenbondage für mich entdeckt habe, kann ich nicht mehr ohne. Kurz gesagt, mit Schnüren, Seilen und Nippelklammern um die Brüste ist es für mich ein intensiver Genuss, wie ich ihn nicht in Worte fassen kann. Spielt man nur an meinen Nippeln rum, sprich, sie werden mit den Fingern berührt oder mit der Zunge; so fängt die Muschi an heftig zu zucken. Ich bin nun mal eben eine verdorbene Tittensau. Und mit zunehmenden Alter, da entdeckt man mehr und mehr seine erogenen Zonen.

Nun bin ich auf der Suche nach einem dominanten Herrn, welcher mir mal so richtig die Titten abbindet, bis sie blau anlaufen. Brustbondage der Extraklasse, dazu bin ich bereit. Am besten Brüste abbinden und dann noch Gewichte dranhängen, das macht mich besonders willig und hemmungslos. Bei mir kann man ruhig gerne schwere Geschütze ausfahren. Will schwere Lasten tragen und einen starken Zug an den Titten spüren. Und wenn sich dabei das Brustgewebe vom Muskel löst, so nehme ich das in Kauf. Eine verdorbene und devote Tittensau wie ich eine bin, die nimmt das in Kauf. Geilheit und die Lust nach Schmerz und Unterwerfung, die dominieren einfach. Da nehme ich alles in Kauf.

Schlaffe Titten abbinden bis sie blau anlaufen

Meine Brüste, die sind schon arg in Mitleidenschaft gezogen. Ich habe sie in letzter Zeit auch deutlich strapaziert. Oft überkommt mich einfach die Lust nach dem Schmerz, nach dem Zug an den Titten. Da greife ich schon mal in meinen Wäschekorb und hefte mir die Wäscheklammern auf die Titten. Oh, wie mich das erregt. Da schießt mir sofort auch schon der Saft in die Muschi. Ich verspüre dann den Drang danach geleckt zu werden. Und den Drang nach mehr Zug und Schmerz an den Titten. Klammern an Brustwarzen und Gewichte machen mich rollig. Aber es gibt noch etwas, was beinahe noch geiler ist. Titten abbinden, und dabei die Seile so stramm ziehen, bis mir die Brüste blau anlaufen. Das ist der Gipfel der Geilheit für mich.
Schlaffe Titten abbinden
Für die einen mag ich als eine perverse, verstrahlte Alte rüberkommen. Das mag ich ja auch in gewisser Weise sein. Aber solange es mich geil macht und mir gut dabei geht. Und außerdem bin ich nun eh in einem Alter, in dem die Brüste mehr und mehr Opfer der Schwerkraft werden. Ob ich da mit geilen Erotik und Fesselspiele etwas nachhelfe, darauf kommt es nun wirklich nicht mehr an. Der intensive Genuss bei der Sache, der überwiegt einfach. Und solange es geil macht, ist doch alles gut. Wer Lust auf ein Fetisch Treffen mit mir hat, und mir mal so richtig die schlaffen Titten abbinden mag, der melde sich gerne.

BDSM Oma sucht Sub für bizarre Rollenspiele

Klingt doch vielversprechend wenn man liest, BDSM Oma sucht, oder nicht? Ich bin eine rüstige Rentnerin über 70 und ich halte Wort. Komme aus dem Raum Trier und führe ein gesittetes Rentnerleben. Doch sobald ich alle täglichen Wege erledigt habe, da kommt die wahre Natur in mir hervor. Bin stark dominant und liebe es, devote Männern unter meine Fittiche zu nehmen. Bondage Sexstellungen, ich kenne sie alle. Fesseln, Peitschen, Handschellen, das findet man in meinem Nachtkästchen vor. Männer, welche nicht gleich beim ersten Peitschenhieb den Pimmel einziehen, die sind nun gefragt. Weicheier und Schlappschwänze kann ich nicht gebrauchen. Devot aber was aushalten können, so sollte mein Fetisch Partner sein.

Müsste ich mich mit einem Tier vergleichen, so würde ich wohl dem Verhalten der schwarzen Witwe am nächsten kommen. Beim Bondage Sex, da sehe ich meinen Sub als mein sexuelles Opfer. Triebgesteuert kann ich alles mit dem devoten Mann machen. Er ist in meinen Fängen, in meinem Netz. Ich verbinde standardmäßig meinen Fetischpartnern die Augen. Dann muss sich dieser auf seine anderen Sinne konzentrieren. Somit ist mir der Sub noch mehr ausgeliefert. Wenn es heißt, BDSM Oma sucht einen devoten Ihn, dann musst mir der Mann auch hörig sein. Wenn nicht, so mache ich dich schon gefügig. Ich habe da meine Methoden entwickelt. Glaube mir, ich habe viel über die schwarze Witwe gelesen und von ihr gelernt.

BDSM Oma sucht Sexsklaven im Raum Trier

Ich kann zwar nicht selbst ein Netz spinnen, wie die schwarze Witwe, doch ich nehme mir Seile und Schnüre zur Hilfe, um dich in Schacht zu halten. Will dich in den Seilen zucken sehen. Wenn mir der Sub zusehr zappelt, so werden einfach Hände und Füße an den Rücken geschnürt. Nun liegt er da, nackt und nahezu widerstandslos. Mein Sub der muss sich wohl so fühlen, wie das Männchen der schwarzen Witwe. Ausgeliefert sein, von den Trieben getrieben und nie wissen, wann sie zuschlägt und wie. All die schönen Körperöffnungen, ich werde sie erkunden und das mit allen Sinnen. Setze auch gerne Wärme und Kälte Reize ein. Je nach Laune.

BDSM Oma sucht Sexsklaven

Viele Fantasien kommen mir erst, sobald ich meinen Fetischpartner vor mir gefesselt sehe. Ich handle dann ganz nach Instinkt und lass mich von meinen Trieben leiten. Der devote Mann, wie er da liegt und der dominanten Frau ganz ausgeliefert ist. Wann schlägt sie zu. Nie weiß man, wann es ist. Aber ich weiß es genau, ich sehe dich in meinem Netz zappeln (sofern es dir möglich ist). Und ich werde dich leiden lassen. Nur ganz so ein bitteres Ende, wie die Männchen der schwarzen Witwe, soll es dann doch nicht haben.
Meine Anforderungen sind Respekt und Disziplin. Bei Interesse melden.

Parkplatzdate NRW mit fickbarer Oma wartet

Suchst du ein Parkplatzdate NRW? Ich lasse mich auf dem Parkplatz ficken. Die jüngste und hübscheste, die bin ich nicht mehr. Aber ich garantiere dir, das mache ich beim Sex 10x wieder weg. Bin alt und faltig und auch ein wenig dick. Aber ich habe auch als alte, dicke, schrumpelige Oma noch so meine Bedürfnisse. Einen dicken Pimmel in der Spalte, den braucht man auch auf seine alten Tage hin noch. Und warum nur einen Pimmel, wenn man doch gleich mehrere bekommen kann. Am liebsten noch auf einem Parkplatz ficken. Denn ich bin trotz meines Alters und meiner Figur sehr, sehr zeigefreudig. Lasse mich außerdem sehr gerne abgreifen. Titten kneten, Arsch massieren und bitte nicht meinen schwabbeligen Bauch vergessen. Wer meinen Bauch anfasst und diesen auch noch schön knetet, der bekommt von mir tabulosen Sex.

Parkplatzdate NRW mit Oma

Ich suche ein Parkplatzdate NRW – da darf es gerne versaut werden

Ja, ich bin eine alte jedoch versaute Oma. Am liebsten treibe ich mich auf den Parkplätzen der A3 entlang rum. Jubel, Trubel, Heiterkeit. Gerne auch ficken auf dem Parkplatz mit mehreren Männern. Ich mache vieles mit. Ein geiler Fick in die Muschi, Arsch ficken und auch mit Sperma schmieren. Das mag ich beinahe am liebsten. Die warme Brühe auf den faltigen Körper einreiben. Das ist wie ein Jungbrunnen für mich.

Suchst du ein Parkplatzdate NRW?

Bin eine Oma, die eben noch Spaß am Leben hat. Schäme mich nicht für meinen Körper, denn ich bin alt und da ist es wohl normal, dass man ein wenig schrumpelig ist und leicht aus der Form geraten. Mag Sex und das am liebsten in der Öffentlichkeit. Am liebsten mag ich ein Parkplatz Date an einem gut besuchten Parkplatz. Wild ficken und abgegriffen werden mit vielen Männern. Viele Schwänze spüren, und einfach gefickt werden. Doch ich mag es auch gerne, auf etwas abgelegeneren Parkplätzen. Da kann man besser verrucht sein. Denn ich habe auch nichts gegen Fetisch Spielchen. Auf einem Parkplatz in der Nähe eines Waldstückes, da lassen sich die verschiedensten Schweinereien machen. Fesselspiele und mehr, das macht mich sehr, sehr an. Die Frage ist, wer da wen fesselt?

Parkplatzdate NRW mit Omafotze

Ob turbulentes Parkplatzdate in NRW auf einem gut besuchten Parkplatz oder etwas abgeschieden, das ist mir im Endeffekt egal. Ob du jung oder alt bist ebenso. Was unter dem Strich zählt, das ist für mich nur, dass man einfach Spaß zusammen hat, und das ohne jegliche Berührungsängste und Tabus. Wenn du dich von meiner Sexanzeige angesprochen fühlst, so würde ich mich sehr über Zuschriften freuen.

Fickdate in Dortmund – versaute Oma als Sklavin benutzen

Versaut bin ich und alt und auf der Suche nach einem Fickdate. Devot und unterwürfig das war ich schon immer. Wurde auch sehr streng erzogen, und hatte immer stets große Erfurcht vor meinem Vater. Wenn ich als Mädchen damals nicht gehorchte, so bekam ich die Gerte zu spüren. Ob das der Ursprung meiner devoten Neigung war..? Ich weiß es nicht genau. Was ich aber sicher weiß ist, dass ich mich beim Sex gerne benutzen lasse. Am liebsten bin ich einfach nur das Sexobjekt des Mannes. Liege da und dann übergebe ich meinem Körper in all seiner Nacktheit und inklusive seiner Öffnungen meinem Sexpartner. Bin sehr gehorsam und ich lasse mich auf Rollenspiele ein. Dabei stehe ich auf die klassischen Sklavin und Herr Spiele.

Fickdate mit versauter devote Oma

Versaute Oma steht auf versaute Dinge – Fickdate klar machen!

Bin eine reife Seniorin und habe zig versaute Gedanken im Kopf. Wenn dass meine Kinder wüssten, dass ich online nach einem Fickdate suche? Aber ich lasse mich nun mal eben von meinem Instinkten treiben. Kann nicht anders, ich bin eine alte Dame, aber ich bin auch eine Frau, welche sexuell genährt werden will. Vielleicht bist du ja auch ein älterer Herr, welchem es ähnlich geht wie mir. Alleinstehend und dennoch voller erotische Gedanken, welche danach schreien in die Tat umgesetzt zu werden? Voller Lust und Gier verfasse ich diese Zeilen hier, welche nur so vor erotischem Inhalt strotzen. Aber meine innere Sehnsucht die schreit danach versaute Abenteuer zu beschreiten. Das geht am besten bei einem Fickdate.

Suche Fickdate und stehe auf versauten Sex

Nun will ich dir mal meine konkreten erotischen Vorlieben näherbringen. Ich sehe mich als versaute Oma, und diese will als Sklavin benutzt werden. Auf einem Tisch gefesselt will ich mir dir hingeben. Nackt so wie Gott mich schuf, liege ich da. Du kannst dich austoben, bin dir ausgeliefert. Meine Möse lädt zum rumspielen ein. Bearbeite ruhig im Wechsel meine alte Möse und meine Brüste. Auch meine prallen Euter, die bedürfen einer intensiven Tittenbehandlung. Ich liege sozusagen auf dem Serviertisch und du nimmst dir, wonach dir gerade ist. Lass dich auch von deiner Lust treiben. Will dir als Lustobjekt dienen. Lass mich dein Objekt sein – Objekt der Begierde- die Versuchung. Tobe dich an mir aus. Leck mich, dass ich vor Geilheit nur so triefe.

Fickdate

Ein Fickdate bei dem es keine Tabus gibt. Was beim Oma Date mit mir passiert, das bleibt auch da. Wir tauchen zusammen in eine dunkle Welt ein. Eine Welt voller Erotik und voller wilder Gedanken. Lass und gemeinsam wieder wild sein und die Triebe ausleben und werde mein Fetisch Partner. Ich will dir hingebungsvoll zu Benutzung bereit stehen. Wenn dir danach ist meine triefende Muschi zu lecken, so mache das. Setze einfach mit der Zunge an, tief und immer tiefer auch mit den Fingern nachhelfen. Wenn du tief genug kommst, so wirst du spüren, wie es immer cremiger wird. Wenn die Creme schon an deinen Fingern haften bleibt und der Schleimfluss immer mehr wird, dann ist es nicht mehr lange hin, bis es aus der Fontäne spritzt. Erlebe pure Erotik mit mir beim Fickdate in Dortmund. versauteoma

Arschloch ficken beim Omasex in der Schweiz

Ich stehe ja so auf Arschloch ficken. Habe auch oft Analsex gehabt. Aber nun bin ich Witwe und da ist kein Urs mehr da, der mir mit der Zunge sanft über die Rosette leckt. Ach, wie habe ich das immer geliebt. Das war die reinste Wohltat für mich, denn du musst wissen, dass ich ein ausgefranztes Arschloch habe. Ich habe Hämorrhoiden. Früher da war mein Anus einfach nur ein Loch. Aber nun sieht es so aus, als würden aus meiner Rosette Schamlippen wachsen. Es sieht aus, als hätte ich eine zweite Muschi. Urs, der hat immer so schön an meinen Hämorrhoiden geleckt, so als wäre es eine Muschi. Ich kann nur sagen und aus Erfahrung sprechen, Arsch lecken, das ist besser als jede Hämorrhoiden Creme.

Mein juckender After, der hält mich trotzdem nicht vom Arschloch ficken ab. Ganz im Gegenteil. Ich finde es sogar geil, richtig geil. Das nässen, jucken und brennen, das ist mit einem Mal verschwunden, beim Poposex. Da mein liber Urs nun nicht mehr da ist, der immer so schön geleckt hat… Bin ich nun auf der Suche nach einem netten Herrn, der mir das Arschloch leckt, auch wenn ich Hämorrhoiden habe. Wer will einer Oma aus der Schweiz mit seiner feuchten und wohltuenden Zunge zur Seite stehen? Es ist so eine Wohltat, wenn eine feuchte, sanfte Zunge über meine Hämorrhoiden streicht. Nur nicht zu fest daran saugen, denn sonst bluten sie und das schmerzt dann wie Sau.

Oma Arschloch ficken mit Hämorrhoiden

Aus meinem Arsch da hängen Schamlippen raus. Habe ein richtig ausgefranztes Poloch und ich lasse mich gerade deshalb gerne Arschloch ficken. Es ist nicht jedermanns Sache, das ist mir klar. Darum suche ich hier auch nach einem einfühlsamen Lecker. Richtig dicke Hämorrhoiden habe ich. War auch schon beim Arzt, aber operieren kommt bei mir nicht in Frage, so lange es noch nicht nötig ist. Denn ich habe mich an das nässen, brennen und jucken schon so gewöhnt. Es gehört mittlerweile einfach nur mir dazu. Und ich bin bestimmt nicht die einzige Oma in der Schweiz, aus deren Arschloch Hämorrhoiden raushängen.
Arschloch ficken Omasex Schweiz
Aber ich habe gelernt damit zu leben. Nun liebe ich meine Hämorrhoiden und ich nenne sie liebevoll Arschlippen. Nun suche ich nach Sexkontakte in der Schweiz. Ich komme aus Zürich und bin vorzugsweise besuchbar. Aber auch Treffen im Umkreis von 100km sind möglich. Was ich noch klarstellen muss das ist, dass du nicht nur zum Hämorrhoiden lecken bei mir vorbeikommen kannst. Gerne stehe ich auch fürs Arschloch ficken bereit. Ich bin eine geile Oma, und da gibt es keine halben Sachen. Arsch lecken zum Vorspiel und dann geht es ans Eingemachte. Wenn ich dich mit meinem Wunsch vom Hämorrhoiden lecken nicht zu sehr verwirrt habe; und du vielleicht beim Lesen meiner Annonce erotische Gefühle bekommen hast, so melde dich bei mir.

Meine Hämorrhoiden hängen weit aus dem Anus raus. Nur mit etwas Mühe und Druck mit den Fingern kann ich sie wieder in meinen Analkanal schieben. Aber ich liebe es einfach, wenn sich die Hämorrhoiden aneinander reiben. Davon werde ich sogar geil. Die sexuelle Lust strahlt dann über den ganzen Körper. Wenn du dieses Lustgefühl einmal mit mir teilen willst, dann melde dich und wir können uns zum Sex treffen.

Datenschutzerklärung Impressum