Behaarte Rentnerin aus Worms will geleckt werden

Bin eine behaarte Rentnerin, welche sich gerne wieder mal von einem Mann beglücken lassen würde. Ich bin alleinstehend, und komme damit sehr gut zurecht. Was mir aber fehlt, das ist der Sex. Auch wenn man heute die Möglichkeit hat sich nette Spielgefährten aus Plastik im Sex Laden zu kaufen, so kann das einfach nicht einen echten Pimmel aus Fleisch und Blut ersetzen. Ich lutsche für mein Leben gerne Schwänze. Wenn ich mir so einen Dildo in den Mund schiebe und daran lutsche, dann ist das einfach nicht das selbe. Möchte wieder mal einen schönen, warmen Pimmel zwischen meinen Lippen spüren. Den kann ich dann mit meiner Blaskunst steif lutschen und zum abspritzen bringen. Oh, wie ich mich danach sehne. Nun suche ich hier nach einem Mann, welche sich vorstellen kann, Sex mit einer Oma zu haben. Ich lutsche dich, du leckst mich?

Das wäre doch ein gutes Geschäft oder nicht? Ja, ich bin eine behaarte Rentnerin. Heute sind die Frauen ja alle rasiert. Aber ich lasse mir mein Haar gerne wachsen. Und für einen Mann kann es ja auch mal eine neue Erfahrung sein, wenn er eine haarige Oma Muschi lecken und beglücken kann. Oft sind Männer ja im Glauben, dass haarige Fotzen stinken. Aber ich wasche mir täglich den Muschisaft aus dem Schamhaar. Aber sag mir ruhig und ungeniert Bescheid, wenn du auf sowas stehst. Dann lasse ich meine Omamuschi gerne mal für dich ungewaschen. Was ich unbedingt erwähnen will ist, dass ich einem Mann nicht nur gerne meine Vagina zur Verfügung stelle, sondern auch meine Rosette. Ich glaube es ist beim Omasex ja eh Standard, dass man Poposex hat. Alte Frauen sind ja dafür bekannt, dass sie verrucht und willig beim Sex sind. Und ich bin eine davon.

Behaarte Rentnerin zum Sex treffen

Ich blase dir einen und im Gegenzug leckst du mir die Muschi? Na, wäre das ein Angebot? Ja ich weiß, es gibt bestimmt attraktivere Frauen in der Gegend, aber die Frage ist, ob die dann auch so versaut und willig sind wie ich… Bin eine behaarte Rentnerin, welche einfach nur tabulos ist. Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich das letzte Mal Geschlechtsverkehr mit einem Mann hatte. Oh, wenn ich daran denke, ein nackter Mann in voller Pracht vor mir. Und ich kann mich an seinem Körper austoben. Im Gegenzug kann er sich dann auch an mir austoben. Stelle mich oder vielmehr meinen Körper zur Benutzung zur Verfügung.

Behaarte Rentnerin lässt sich gerne lecken

Zur Verfügung stellen, das klingt immer so, als müsste man dafür bezahlen. Aber ich will keine Geld von dir. Es ist alleine die Geilheit die mich treibt, im Internet nach Sex zu suchen. Wenn ich deinen Schwanz lutschen darf, dann ist das für mich der höchste Lohn, den ich bekommen kann. Ich komme aus Worms in Rheinland Pfalz und ich bin besuchbar. Wie es als Rentnerin so ist, so habe ich viel Tagesfreizeit. Gerne kannst du mich in der Woche und auch am Vormittag besuchen. Für ein heißes Treffen, da bin ich immer zu haben. Stehe sehr auf Oralverkehr. Mich würde es freuen, wenn du mir von deinen erotischen Fantasien erzählen würdest…

Behaarte Rentnerin lässt sich gerne lecken.

15.11.2019
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung Impressum