Seitensprung gesucht von unterfickter Oma aus Villingen- Schwenningen

Oma Heidrun mein Name und von mir wird ein Seitensprung gesucht. Bin über 60 und in der Blüte meiner Sexuaität. Meine Lust nach körperlicher Nähe, die steigt mehr und mehr an und ich habe Lust auf Matratzensport. Ich bin ja auch verheiratet, doch bei meinem Mann, da regt sich in der Hose nicht mehr viel. Aber dafür bei mir umso mehr. Wie oft habe ich mich abends an meinen Mann geschmiegt, und ihm die blanke Möse entgegengestreckt. Aber da unten ist es wie tot. Aber ich bin ja noch im besten Alter und ich möchte einfach die schönste Sache der Welt nicht missen. Mein Mann, der ist damit einverstanden, wenn ich mich nach anderen Männern umsehe, um mit denen Sex zu haben.

Ihm macht es nichts, wenn ich mich auf die Suche nach einem Seitensprung mache. Er hätte auch nichts dagegen, wenn er dabei sein könnte, wenn ich es mit einem fremden Mann mache. Das ist aber nicht Voraussetzung. Solltest du ein Problem damit haben, dann kannst du mich auch gerne alleine treffen. Wobei ich sagen muss, es wäre für mich schon auch sehr reizbar, wenn ich beim fremdficken es mit einem fremden Mann im eigenen Ehebett treibe, und mein Mann darf nur zusehen. Er soll einfach nur in der Ecke ruhig hocken, und soll zusehen, wie hart ich von einem anderen Mann genommen werde. Ein anderer Mann, welcher sich an meiner alten Muschi vergnügt und mir ausgiebig die Titten knetet. Mein Mann darf nichts machen, nur gucken, nicht anfassen. Außer wir erteilen ihm die Erlaubnis. Das Treffen kann aber auch gerne bei dir stattfinden, und mein Mann kommt nicht mit.

Seitensprung gesucht von geiler Oma

Von mir wird ein Seitensprung gesucht, weil es mich einfach heftig im Schritt juckt. Mein Mann, der hat es mir zwar ein paar Mal mit den Fingern besorgt. Doch ist das für eine alte Muschi wie die meine einfach nicht ausreichend. Mag es, wenn ein männliches Glied meine Möse durchdringt. Wenn erstmal die Eichel andockt und dann langsam das ganze Glied in der nassen Spalte versinkt. Am liebsten werde ich mit harten Stößen gefickt. Ja, uns alten Frauen klingt der Ruf nach, dass wir uns gerne tabulos ficken lassen. Dem habe ich nichts entgegen zusprechen. Denn mal ganz ehrlich, wenn man so lange auf Sex verzichten musste wie ich, dann ist man froh, wenn man wieder mal etwas Hartes zwischen die Schenkel geschoben bekommt. Auch stelle ich dir nur zu gerne mein Poloch zur Benutzung bereit.

Seitensprung gesucht von unterfickter Oma

Ein Seitensprung gesucht wird von mir, und am liebsten würde ich es mit einem Mann treiben, der ebenfalls dem reiferen Semester angehört. Aber noch etwas fitter im Schritt ist, wie mein Gatte. Wer weiß, vielleicht bekommt ja mein Mann einen hoch, wenn er sieht, wie ein anderer Mann mich nimmt. Wenn es dir nichts ausmacht, dann können wir meinen Mann ja mitmachen lassen. Löcher habe ich ja genug. Aber nur, wenn es dir wirklich nichts ausmacht. Mein Mann, der stört sich auch nicht daran, wenn ich mich alleine mit einem fremden Mann vergnüge. Aber mich würde es schon irgendwie reizen, zwei Männer im Bett zu haben. Nun ja mal sehen, was sich ergibt. Ich will mal die Ziele nicht zu groß stecken. Bin ja froh, wenn ich es wieder mal mit einem Mann treiben kann, der ein intaktes Glied zwischen den Beinen hat, welches mit beglücken kann.

15.11.2019
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung Impressum